Rechtsanwalt, Dipl.-Jur. Christian Mertsch

Rechtsanwalt Christian Mertsch

Allgemeines

Herr Rechtsanwalt Mertsch ist in Schleswig geboren und in der Region aufgewachsen. Nach dem Abitur und dem sich anschließendem Zivildienst nahm  er zunächst das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens in Braunschweig auf. Danach wechselte er zum Studium der Rechtswissenschaften an die Universität Göttingen und belegte dort auch ergänzend die Fächer Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre. Im Rahmen eines Auslandssemesters studierte er an der Universität Maribor (Slowenien) in Kooperation mit der Universität Graz (Österreich) schwerpunktmäßig internationales Zivilrecht und Europarecht.  Anschließend setzte Herr Rechtsanwalt Mertsch sein Studium an der Universität Kiel fort und schloss es mit dem ersten juristischen Staatsexamen und zusätzlich mit dem Titel Diplomjurist ab.

Danach war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Institutes für Sanktionenrecht und Kriminologie der Universität Kiel (Lehrstuhl Prof. Dr. Monika Frommel) in Forschung und Lehre tätig. Den sich anschließenden juristischen Vorbereitungsdienst absolvierte er im Landgerichtsbezirk Lübeck und entschied sich nach Ablegen der zweiten juristischen Staatsprüfung  für den Beruf des Rechtsanwaltes.

In seiner Freizeit engagiert sich Herr Rechtsanwalt Mertsch u.a. für den Bereich der Baudenkmalpflege und interessiert sich besonders für Kunst- und Kulturgeschichte Schleswig-Holsteins. Er ist leidenschaftlicher Sammler insbesondere von Zeugnissen der historischen Wohn- und Alltagskultur des norddeutschen Raumes.

Mitgliedschaften

Beruflich:

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer
Deutscher Anwaltsverein (DAV)

Privat:

Interessengemeinschaft Baupflege e.V.
Verein Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum

Christian Mertsch

Schwarz | Mertsch RAe